Optimum BF30 vario

 

Erweiterung der Optimum-Bohr- und Fräsmaschine
mit einem Glasmeßsystem
 

Insgesamt habe ich 4 Stück Glasmaßstäbe (GMS) verbaut. X-, Y-, Z- und Z0-Achse. Als Anzeige kommt die neue 4-Achsanzeige (SDS6-4V) von Sino zur Anwendung. Die
4. Achse wird allerdings nicht angezeigt, sondern nur verrechnet. Neu bei dieser Anzeige sind die separaten Tasten zum Nullsetzen der Achsen. Aus welchen Gründen auch immer ist auf der Anzeige allerdings noch die Bezeichnung SDS6-3V.

 

 

  Highslide JS
   
Erst wenn man auf die Rückseite schaut, sieht den Unterschied (4 Eingänge).

 

 

Highslide JS

 

Anbau an die Maschine
 

X-Achse
Den GMS für die X-Achse habe ich nun doch hinten am Tisch angebaut. Dort ist er besser geschützt. Damit das vernünftig geht und die Bewegung der Achse nicht eingeschränkt wird, muss man einige Änderungen an der Maschine vornehmen.
 
Wenn man den Faltenbalg noch bis zum Anschlag anhebt und die unteren drei Stahllamellen entfernt, kann man den Weg gut ausnutzen.

Die Langlöcher ermöglichen ein Hochsetzen des Faltenbalgs.

Highslide JS
   
Damit die Lamellen nicht nach unten über den Faltenbalg hinausragen habe ich zwei Stützbleche angefertigt, die die unterste Stahllamelle mit dem Faltenbalg abschließen lassen. Highslide JS
   


Ein Blick unter die Lamellen.

 

 
Highslide JS
   
Der an der X-Achse montierte GMS Highslide JS
   

Y-Achse
 




 
Highslide JS
   

Z-Achse
Der GMS der Z-Achse paßt genau zwischen Inspektionsabdeckung und oberen Rand.

 

 

Highslide JS

 

Z0-Achse
Eine Besonderheit stellt die Z0-Achse dar. Der Anbau hat die meiste Arbeit gemacht, da hier doch alles recht eng ist. Hier habe ich einen KA-200-120 GMS verbaut. Den Originalmessschieber habe ich dran gelassen. Er dient gleichzeitig als Führung für den GMS.

Highslide JS
   
Ich habe vorhandene Sino-GMS meiner alten Fräse verbaut und neue „Sino“ in UK (http://www.machine-dro.co.uk/) gekauft.

Folgende Längen wurden verbaut:
X-Achse:   520 mm (470 reicht auch)
Y-Achse:   270 mm
Z-Achse:   470 mm
Z0-Achse: 120 mm
     
     

20.06.2010